Infos

Ich unterrichte:
Über mich:

In Bellenberg/Iller geboren, wuchs ich als zweites Kind von sieben in einer künstlerischen Atmosphäre auf. Über die Blockflöte und die Gitarre, später Bratsche und Geige, kam ich durch meine musikbegeisterten Eltern mit
zehn Jahren in den Genuss eines neunköpfigen "Familienorchesters". Mit
elf Jahren machte ich eine erfolgreiche vierjährige Reise durch die "Jugend Musiziert"-Landschaft mit wechselnder Instrumentalbesetzung.

Ab 1980 besuchte ich als Jungstudentin bis zum Abitur das Augsburger Leopold-Mozart-Konservatorium mit den Violalehrern Oscar Lysy und Jorge Sutil. Dann folgte ein Wechsel an das Richard Strauss- Konservatorium in München und ab 1989 die vierjährige Ausbildung an der Münchner Hochschule für Musik mit künstlerischem Diplomabschluss bei Jürgen Weber.

Bereits in der Studienzeit unterrichtete ich an der Waldorfschule Augsburg, dem Musikverein Petershausen und der privaten Musikschule "Frosch und Schnecke" als Geigen- und Bratschenlehrerin. 1996 wechselte ich an die Kreismusikschule Fürstenfeldbruck, und unterrichtete zusätzlich freiberuflich in Grafrath mit Schülerkonzerten im Altenwerk Marthashofen.

Während dieser Zeit hatte ich auch eine rege Kammermusiktätigkeit in unterschiedlichen Formationen. Außerdem machte ich eine dreijährige "Kreativitätsschulung" bei der Kunsttherapeutin und Bildhauerin Renate Gier in Mauern/ Grafrath. In diesem Zusammenhang lernte ich auch die systemische Familientherapie kennen, die sehr hilfreich war bei schwierigen Gruppendynamiken.

Seit 2003 lebe ich in München-Waldperlach mit meinem Ehemann und unseren drei Kindern.

Bereits seit November 2012 biete ich ein Kinderorchester in der Grundschule an der Gänselieselstraße in München-Waldperlach an, und gebe Privatunterricht.

In kleinen Schritten, und mit meiner eigens dafür entwickelten Methode, kann ich schon ab der ersten Unterrichtsstunde das Orchesterspiel anbieten. Auf die jeweiligen Spieler*innen abgestimmt, entstehen so kleine Musiktheateraufführungen mit eigens gemalten Bühnenbildern und choreographischen Einlagen.

Ob in der Schul-AG oder im Einzelunterricht, wichtig ist es mir, den Menschen in seinem Umfeld mit Nöten und Freuden, Begabungen und Wünschen zu sehen. So kann sowohl das Lerntempo als auch das Lernprogramm individuell gestaltet und angepasst werden, und...
-
was gibt es Schöneres, als seinen eigenen "Klang" im großen Miteinander zu erleben?!

So unterrichte ich alle Lebensalter ab fünf Jahren und freue mich, wenn ich Sie oder Ihr Kind auf der jeweiligen Lebensreise musikalisch begleiten darf.
placeholder
Für die Vermittlung der Instrumente/Leihinstrumente kann ich Ihnen behilflich sein.

Ich arbeite seit vielen Jahren zusammen mit:

  • Robert Eibl: Für die Gitarren und Ukulelen
  • Jörg Trautmann: Für die Streichinstrumente
  • Für Rock-/Pop-/Akustik- und E-Gitarre: Marcus Lipp